Rotraud A. Perner | Krisenkompetenz
Rotraud A. Perner | (Über)Leben in "interessanten Zeiten"

Gründung des Berufsnetzwerks NÖ Medienfrauen in St. Pölten

27. September 2020

von links nach rechts:

Charlotte Sengthaler MA,  e& k public relations
Dr. Monika Närr NÖN Purkersdorf + PR
Dr. Rotraud A. Perner, freie Medienarbeiterin
Nadja Büchler, Fotografin
Ingrid Berger MTD, Arge Wohnen NÖ, Editorin

Halt! Gewalt!

Briefe gegen Gewalt

22-10-2020

Heilungswahn?

Ein angeblicher Psychotherapeut soll in Waidhofen an der Thaya zumindest drei Klientinnen „massiv ausgenützt und sich an ihnen vergangen haben“, heißt es im Kurier vom 22. Oktober, und im Standard vom gleichen Tag wird noch darauf hingewiesen, dass dies in Hypnose geschehen sei. Damit sich weitere Opfer melden können, wurde ein Foto des Verdächtigen veröffentlicht.

Es gilt natürlich die Unschuldsvermutung – aber ebenso der Verdacht auf einen „Serientäter“. Autoritätsberufe, in denen es zu großer seelischer Nähe kommt, sind Übergriffs-gefährdet. Das gilt für Ärzte, Lehrer, Jugendleiter, Kleriker … denen allen der „Missbrauch eines Autoritätsverhältnisses“ (§ 212 StGB: https://www.jusline.at/gesetz/stgb/paragraf/212) strafrechtlich verboten ist – vielen allerdings nur in einer „Institution“. Rechtsanwälte und Detektive fallen nicht unter diese Regel – dabei sind sie oft in enger Berufsbeziehung zu verzweifelten Frauen, und die Gefahr des „übermäßigen Tröstens“ taucht auch hier auf, oft als Heilmethode maskiert. (So wird nämlich oft rechtfertigt, dass aus Beistand Beilager wird.) […]

hier weiterlesen >>>

www.haltgewalt.at/briefe-gegen-gewalt/

Die „Briefe gegen Gewalt“ können Sie auch kostenlos per email beziehen.
Zum Bestellen hier klicken >>>

Die Briefe gegen Gewalt dürfen kostenlos weiterverbreitet / weitergemailt werden.
Sie dürfen unter Angabe der Quelle auch zitiert und abgedruckt werden.

Anfragen zum Thema Gewalt

Gewalt geht uns alle an – im Doppelsinn des Wortes.
Immer wieder werden wir damit konfrontiert, oder wir werden zu Opfern – und manchmal auch zu Tätern. Aber wie anders handeln als wiederum nur mit Gewalt?
Friedfertigkeit ist eine Fertigkeit – und die kann man lernen – und weitergeben.

Hier haben Sie die Möglichkeit, Anfragen zum Thema Gewalt zu stellen >>>

Wir garantieren absolute Vertraulichkeit und Anonymität!

Rotraud A. Perner

Rotraud A. Perner

Veranstaltungen

Publizistik

Angebote

Rotraud A. Perner | Angebote