Seminar | 25. & 26. Oktober 2014 | jeweils 09–19 Uhr

„Pranic Healing“

Auf Grund zahlreicher Nachfragen:

Grundkurs Pranic Healing mit Mag.a Claudia Dieckmann

  • Unter Prana versteht man im indischen Kulturkreis die göttliche Lebensenergie, die in anderen Kulturen als Ki oder Chi, Mana, Großer oder Heiliger Geist bezeichnet wird. In der Reichianischen Körpertherapie findet sie sich unter dem Namen Orgon wieder, die Anhänger des Naturarztes Mesmer nannten sie Od.
  • Sie fließt in uns allen; wird sie blockiert oder geht sie verloren, führt das zu geistigen und/ oder, seelischen und/ oder körperlichen Gesundheitsstörungen.
  • Pranic Healing ist eine von dem philippinischen Chemie-Ingenieur Choa Kok Sui (1952–2007) entwickelte Methode zur Gesundheitsförderung, die auf christlicher Basis Elemente der traditionellen östlichen Heilkunde vermittelt und ihre Anwendung lehrt und praktisch anleitet.
  • Dr.in Perner, die Choa Kok Sui noch selbst erleben durfte, und ihr Team sind in Pranic Healing ausgebildet und verfügen über langjährige hervorragende Erfahrungen.

Kosten: 330,– €

Das Grundseminar in Pranic Healing ist für die Ausbildungen der Akademie für Salutogenese & Mesoziation ® (ASM) mit 18 Stunden als Selbsterfahrung anrechenbar!

Ort | Adresse

Akademie für Salutogense & Mesoziation®

Bahnstraße 24
2243 Matzen