Gespräch | 25. Mai 2016 | 19 Uhr

„Digitale Revolution – und jetzt?“

Sommerakademie Motten

Zukunft hat Charakter! Die Sommerakademie Motten wird 15! Das große Fest beschäftigt sich unter dem Motto „Digitale Revolution – und jetzt?“ mit Datenkraken, Hacktivisten, Breitbändlern und Datenschützern. Wie verändert der digitale Alltag unser Leben? Was bringt dem Einzelnen die bessere Vernetzung und die schnelleren Leitungen in der Region? Muss man immer erreichbar und online sein? Was passiert mit meinen Daten im WWW? Eine Runde von fachspezifischen Talkgästen aus Wirtschaft, Datenschutz, Psychologie und Breitbandtechnologie beschäftigt sich mit dem Spannungsfeld digital-analog-postanalog.

Talkgäste:

Mag. Georg Markus Kainz | Präsident von Quintessenz (Verein zur Wiederherstellung der Bürgerrechte im Informationszeitalter) und Veranstalter des Big Brother Awards

Prof. (FH) Mag. Hartwig Tauber | Geschäftsführer der NÖ Glasfaserinfrastruktur GmbH

Christof Kästner | Obmann des Wirtschaftsforums Waldviertel und Leiter des Familienunternehmens KASTNER Gruppe

Pfr.in Univ. Lekt.in Prof.in Dr.in Rotraud A. Perner MTh (evang.) | Juristin, Psychoanalytikerin, Theologin

Gesprächsleitung: Martin Lammerhuber

Ort | Adresse

Sommerakademie Motten

Motten 33
3860 Heidenreichstein