Seminar | 27. August 2017 | 09.15 bis 17.15 Uhr

„Überwachen als Beruf“

Umgang mit Anspannung und Erschöpfung

Seminar mit Prof.in Dr.in iur.  Rotraud A. Perner

Anmeldung

bis 14-08-2017
über office@perner.info oder 0699 1969 18 18

Kosten

€ 200,– + 20 % MwSt

Rotraud A. Perner | Foto: Simlinger

Anrechenbar für das Modul „Methoden“ in allen Ausbildungen der ASM

Die Akademie für Salutogenese & Mesoziation (ASM) bietet ab Herbst 2017 folgende modulare Ausbildungen an:

  • Multidisziplinäre Eirenik (Friedensarbeit)
  • Multidisziplinäre Gemeinwesenarbeit
  • Humanistische Lebens- und Sozialberatung
  • Mediation/ Mesoziation
  • Salutogenergethik

Modulare Ausbildung bedeutet, dass bestimmte Module in allen Ausbildungen vorgeschrieben sind wie beispielsweise Gewaltprävention, Krisenintervention, Methoden der Kommunikation, Persönlichkeitstheorien, Methoden des Selbstcoaching, Vorurteilsarbeit (inkl. Gender & Diversity) u. a. m. Das bringt den Vorteil, dass der Zeit- bzw. Finanzplan individueller gestaltet werden kann als beim Buchen einer kompletten mehrjährigen Ausbildung.
Voraussetzung für die Abhaltung eines Moduls sind 9 TeilnehmerInnen.
Die TN-Kosten für einen Tag belaufen sich auf € 200,- + 20 % MwSt (Stand 1. 8. 2017).

Hat man alle Module absolviert, kann das jeweils vorgesehene Diplom (Lebens- und Sozialberatung, Zivilrechtsmediation) verliehen werden.
Außerdem können die einzelnen Module bzw. Teile davon auch als Fort- und Weiterbildung absolviert werden.
Die genauen Ausbildungspläne sind ab September 2017 auf persönliche Nachfrage auf office@perner.info hin erhältlich.

Ort | Adresse

Akademie für Salutogenese & Mesoziation (ASM)

Bahnstr. 24
2243 Matzen